Schnellscht Windischer

Wer ist die schnellste Windischerin und der schnellste Windischer?

Im Rahmen des Jubiläums 125 Jahre Turnverein Windisch führt die Leichtathletikriege des Turnvereins den Wettkampf «die schnellscht Windischerin / de schnellscht Windischer 2021» durch.

Schülerinnen und Schüler werden sich am Samstag, 14. August 2021 auf dem Sportplatz Dohlenzelg über 50m, 60m oder 80m messen können und sich mit ein wenig Glück für den schnellsten Aargauer qualifizieren. Der schnellste Aargauer wird am Samstag, 28. August 2021 in Brugg ermittelt.

Der Anlass wird nur durchgeführt werden, sofern es die Verordnungen des Bundesrates betreffend der Corona-Pandemie zulassen. Informationen diesbezüglich werden hier veröffentlicht.

Wann? Samstag, 14. August 2021
Wo? Sportanlage Chapf Windisch
Anmeldung: Bis am 8. August über die Homepage lar-windisch.ch
Anmeldetool wird Ende Juni aufgeschalten.
Besammlung: Direkt auf dem Sportplatz ab
Organisator: Leichtathletikriege Windisch

  • Es werden keine Programme verschickt.
  • Nachmeldungen auf dem Wettkampfplatz sind nicht möglich!
  • Es dürfen keine Nagelschuhe getragen werden.

 

Kategorien und Zeitplan

Mädchen Knaben Laufdistanz Besammlung
2014 & jünger 2014 & jünger 50m noch offen
2013 2013 50m noch offen
2012 2012 50m noch offen
2011 2011 60m noch offen
2010 2010 60m noch offen
2009 2009 60m noch offen
2008 2008 60m noch offen
2007 2007 80m noch offen
2006 2006 80m noch offen

Jeweils die zwei Besten der Jahrgänge 2006 bis 2014 qualifizieren sich für den Kantonalen Swiss Athletics Sprint Final vom 28. August 2021 in Brugg.

Siegerinnen und Sieger

Jahrgang Mädchen Knaben
2019 Amy Edele Claudio Gerber
2018 Julia Mühlberg Cedric Binder
2017 Flavia Liechti Gabriele Tani
2016 Flavia Liechti Slobodan Stoilovski
2015 Flavia Liechti Mike Hüsler
2014 Hanna Lomax Claudio Ferradino
2013 Hanna Lomax Claudio Ferradino
2012 Yara Bänziger Claudio Ferradino
2011 Ermira Arifaj Albaton Xhymshiti
2010 Rocio Lange Albaton Xhymshiti
2009 Alea Läuchli Nansar Abuzar
2008 Katja Hacksteiner Michel Meier

Ranglisten-Archiv