Corona-Bestimmungen ab dem 26. Juni 2021

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen. Sie bleiben zu Hause, resp. begeben sich in Isolation und klären mit dem Hausarzt das weitere Vorgehen ab.

Im Freien kann als Einzelperson oder in Gruppen in beliebiger Gruppengrösse ohne Einschränkungen trainiert werden. Es müssen weder der Mindestabstand eingehalten noch eine Maske getragen oder die Kontaktdaten erhoben werden.

Besondere Bestimmungen für den Trainingsbetrieb Indoor:

  • In Innenräumen kann als Einzelperson oder in Gruppen in beliebiger Gruppengrösse trainiert werden. Es muss weder der Mindestabstand eingehalten noch eine Maske getragen werden
  • Es müssen die Kontaktdaten erhoben werden
  • Der Raum muss über eine genügend starke Lüftung verfügen